Bei Cartersville im US-Bundesstaat Georgia liegen am Etowah River die Überreste einer Siedlung der nordamerikanischen Ureinwohner, die von 900 bis 1550 bewohnt war, wobei die markanten Hügel, ähnlich denen in den Siedlungen der Azteken Mittelamerikas, die Tempel und die Wohngebäude der Häuptlinge trugen ...
 

___________________________________________________________________________________________________________________________
              
<<<   |
The Photographs · Die Bilder  | The Camera · Die Kamera | USA Südstaaten Überblick |   >>>