home  |  klasse  |  ratgeber  |  multimedia  |  bili  |  lernhilfen  |  webunits  |  englisch  |  chemie  |  teachers' corner

 


           

 

Haftungsausschluss

Plugin downloads

     
 
Acrobat Reader
 
Flash Plugin
 
3D Cortona Plugin
 
Java Plugin

 

 

Das Video zeigt, dass Wunderkerzen unter bestimmten Bedingungen unter Wasser weiterbrennen.
 
Dazu ist es wichtig, dass die Entzündungstemperatur der Wunderkerzen erreicht wird. Damit dies in dem kalten Wasser gelingt, nimmt man mehrere Wunder-kerzen und bindet sie zu einer zusammen.
 
In den Wunderkerzen befindet sich u.a. Magnesium und Eisen. Das einmal entzündete Magnesium brennt unter Wasser weiter und gibt einen Teil seiner Energie an das Eisenpulver ab, das dann ebenfalls weiter-brennt.

[Quelle des Videos: unbekannt]

zurück
  

 
                 
     © magicPictures